Der Bildträger im Wandel

Die Darstellung eines Gemäldes wird ad absurdum geführt.

 

Der aktuelle Bilderzyklus Der Bildträger im Wandel schlägt ein neues Kapitel in der Pop-Art auf. Wenn Rückseiten zu Vorderseiten erklärt werden und herkömmliche Vorderseiten als Rückseiten gestaltet sind, ist die Verwirrung perfekt. Was ist nun vorn, was ist hinten? Oder löst sich gar der Prozess einer Ansichtsbestimmung…..? In der Rubrik Aktuelle Arbeiten, wird dieser neue aussergewöhnliche Bilderzyklus jetzt vorgestellt.


 

Das Thema "Der Bildträger im Wandel" ist der vorherschende Inhalt meines aktuellen Schaffens und wird, so wie es aussieht, mich auf meinem künstlerischen Werdegang wohl lange begleiten.  Die Kategorien "Verborgene Kunst" und "Das Spiel mit der Rückseite" sind erst die Anfänge, die diesem Schaffensprozess vorausgehen. Es ist dies die spannende Auseinandersetzung rund um den Bildträger. Die Ergebnisse dazu könnt Ihr und können Sie sich mit einem Klick auf die auf der linken Seite angebrachten Links anschauen. Wer mehr über diesen aussergewöhnlichen Bilderzyklus erfahren will, der sollte sich die ebenfalls auf der linken Seite angebrachten Links "Erläuterungen", die als Untergliederung zu dem jeweiligen Bilderzyklus aufgeführt sind, ansehen.